Mona-Marie Henning

Oecotrophologin an der Schön Klinik Bad Arolsen

Mein Studium der Oecotrophologie schloss ich 2016 an der Fachhochschule Münster ab (Schwerpunkt Ernährung und Gesundheit). Direkt im Anschluss begann ich meine Tätigkeit als Oecotrophologin an der Schön Klinik Bad Arolsen auf der Jugendstation, wo ich Patienten mit Essstörungen ernährungstherapeutisch unterstütze. Bereits während meines Studiums absolvierte ich mein Praxissemester in der Schön Klink Bad Arolsen, wo ich sehr viele Erfahrungen sammelte und sehr viel Freude an der Arbeit mit Patienten mit Essstörungen entwickelte.
Seit Frühjahr 2017 mache ich außerdem eine Weiterbildung, die mich zu einer Ernährungsberaterin zertifiziert.

Das fasziniert mich an der Psychosomatik
Ich finde das Zusammenspiel zwischen Körper und Seele faszinierend. Durch die gegenseitige Beeinflussung ist es einfach unheimlich wichtig, seine eigenen Bedürfnisse zu erkennen und richtig wahrzunehmen. Ich finde es schön, wenn man sieht, wie Patienten sich selbst während der Therapie wieder neu kennenlernen und es ihnen zunehmend leichter fällt, auf sich und seine eigenen Bedürfnisse zu hören.

Darum schreibe ich für Psychosomatik Online
Grundsätzlich ist es so, dass ich Spaß am Schreiben habe. Darüber hinaus erachte ich es als sinnvoll und notwendig, sich in der heutigen Gesellschaft zu positionieren und seine Ansichten mitzuteilen.



Anmelden und kommentieren

Wir möchten uns auch in der virtuellen Welt mit wirklichen Menschen austauschen. Daher bitten wir Sie, sich anzumelden beziehungsweise zu registrieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kommentare mit Ihrem realen Namen veröffentlichen.

Registrieren

zurück

*Pflichtfeld

Passwort vergessen?

zurück

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten eine E-Mail, mit der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Sind Sie noch nicht bei uns registriert?
Das geht ganz einfach! Jetzt registrieren.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

*Pflichtfeld