Bernadette Talartschik

Über Bernadette Talartschik

Ich bin Fachärztin für Hals- Nase Ohrenheilkunde, Pädaudiologie und Phoniatrie. Meine Facharztausbildungen absolvierte ich ebenso wie die psychosomatische Grundversorgung an der Uni Klinik Göttingen. Seit 1993 bin ich mit einem Kollegen niedergelassen im Gesundheitszentrum Vellmar.
Seit 2010 bin ich zusätzlich leitende Ärztin des HNO Bereichs an der Schön Klinik Bad Arolsen.

Darauf bin ich spezialisiert
Schwerpunktmäßig behandele ich Patienten mit Tinnitus und Geräuschüberempfindlichkeit (Hyperakusis ), insbesondere, wenn beide Symptome als schwer belastend erlebt werden und die Lebensqualität der Betroffenen beeinträchtigen. Darüber hinaus gehören der psychogene, phobische Schwindel, der peripher vestibuläre Schwindel und konservative Therapieverfahren des Morbus Meniere zu meinem Spezialgebiet.

Das fasziniert mich an der Psychosomatik und darum schreibe ich für die Psychosomatik
Obwohl ich von Haus aus Organmedizinerin bin, schlägt mein Herz für die Psychosomatik. Sowohl meine langjährige Erfahrung als niedergelassene HNO Ärztin, als auch die vergangenen zehn Jahre an der Schön Klinik Bad Arolsen haben meinen Fokus auf die Psychosomatik gelenkt. Das Wechselspiel zwischen körperlichen und seelischen Erkrankungen und die Entschlüsselung ihrer kausalen Zusammenhänge faszinieren mich. Die Erarbeitung von Bewältigungs- und Selbstwirksamkeitsstrategien oder auch Heilungsprozessen mit den Patienten, sehe ich als Herausforderung. Ich stelle mich gern dieser Aufgabe, weil gerade beim schwer belastendem Tinnitus Aufklärungsbedarf besteht, und die Betroffenen sehr häufig einen Mangel an ärztlicher Zuwendung, Empathie und Verständnis im Rahmen der ambulanten Versorgung beklagen. „Damit müssen Sie leben, Sie sind austherapiert“, sind Aussagen, die Gefühle von Verzweiflung und des Alleingelassenseins aufkommen lassen. Das Gegenteil möchte ich beweisen. Es gibt Hilfe, die wieder zu neuer Lebensqualität und Lebensfreude führt. Der Blog ist ein Weg, diese berechtigte Hoffnung und Zuversicht zu vermitteln.

Anmelden und kommentieren

Wir möchten uns auch in der virtuellen Welt mit wirklichen Menschen austauschen. Daher bitten wir Sie, sich anzumelden beziehungsweise zu registrieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kommentare mit Ihrem realen Namen veröffentlichen.

Registrieren

zurück

*Pflichtfeld

Passwort vergessen?

zurück

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten eine E-Mail, mit der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Sind Sie noch nicht bei uns registriert?
Das geht ganz einfach! Jetzt registrieren.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

*Pflichtfeld